ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2007; 116(12): 589-594
DOI: 10.1055/s-2007-1021792
Wissenschaft
Parodontologie
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Effizienz der Photodynamischen Therapie (PDT) mit dem Helbo-Verfahren - Mikrobiologische Ergebnisse einer klinisch kontrollierten Studie bei parodontaler Entzündung (Teil II)

Efficacy of Photodynamic Therapy Using Helbo-TechniqueB. W. Sigusch, A. Völpel, M. Engelbrecht, W. Pfister, E. Glockmann
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 January 2008 (online)

Die Ergebnisse des ersten Teils dieser Studie haben gezeigt, dass die adjuvante Photodynamische Therapie mit dem Helbo-Verfahren bei entzündlichen Parodontalerkrankungen zur deutlichen Verbesserung der klinischen Parameter führt. Im vorliegenden Teil II dieser Arbeit konnte ermittelt werden, dass die PDT mit der Helbo-Methodik zur signifikanten Suppression der Spezies Fusobacterium nucleatum führt. Dieses Ergebnis spricht deutlich für den adjuvanten Einsatz dieses Verfahrens bei Patienten mit parodontaler Entzündung und der Infektion mit F. nucleatum.

Summary

The results of part I of this study have shown that adjuvant photodynamic therapy by the Helbo method leads to a marked improvement of the clinical parameters in inflammatory periodontal disorders. In the presently published part II of the study the authors found out that PDT by the Helbo method significantly suppresses the species Fusobacterium nucleatum. This result clearly supports the adjuvant use of this method in patients with periodontal inflammation and infection with F. nucleatum.

Literatur

Korrespondenzadresse

PD Dr Bernd W. Sigusch

Friedrich Schiller Universität Jena Poliklinik für Konservierende Zahnheilkunde

An der alten Post 4

07740 Jena

Email: Bernd.W.Sigusch@med.uni-jena.de

    >