Diabetes aktuell 2007; 5(6): 273
DOI: 10.1055/s-2007-1019469
Blickpunkt

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Fortschritte in der Diabetestherapie - Neuer Pen für Kinder und neue Leitlinien der IDF

Further Information

Publication History

Publication Date:
18 January 2008 (online)

 

Bei Kindern und Jugendlichen müssen in der Diabetestherapie andere Aspekte berücksichtigt werden als bei Erwachsenen. So haben Kinder ein ganz anderes Bewegungsbedürfnis, sie schlafen länger, essen spontaner, leiden häufiger unter einer Infektion und sie haben generell eine höhere Insulinempfindlichkeit. "All diesen Faktoren muss die Behandlung Rechnung tragen", mahnte Professor Dr. Thomas Danne, Hannover, bei einem Pressegespräch anlässlich der "Herbsttagung für praktische Diabetologie" der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Berlin.

Literatur

  • 01 IDF. Guideline for Management of Postmeal Glucose. Brüssel 2007. 
  • 02 Hanefeld M . et al . Diabetologia. 1996;  39 1577-1583
  • 03 Esposito K . et al . Circulation. 2004;  110 214-219
  • 04 Scognamiglio R . et al . Diabetes Care. 2006;  29 95-100
  • 05 Polonsky KS . et al . N Engl J Med. 1988;  318 1231-1239
  • 06 Monnier L . et al . Diabetes Care. 2003;  26 881-885