Der Klinikarzt 2006; 35(11): XXI
DOI: 10.1055/s-2006-956576
Pharma & Technik

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Der kleinste Lungenfunktionstester der Welt

Further Information

Publication History

Publication Date:
29 November 2006 (online)

 

Dynamische Lungenfunktionstests sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Stufendiagnostik von obstruktiven Atemwegserkrankungen. Die Lungenfunktionsdiagnostik ist Voraussetzung für die Einschreibung von Patienten in Disease Management Programme für Asthma und COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung).

Mit nur 22 Gramm ist der Spirometer der Medikro GmbH mit Sitz in Wesel (SpiroStar) nicht nur der kleinste Lungenfunktionstester der Welt, sondern auch einer der ersten, der die neuen, verschärften Anforderungen an die Spirometrie erfüllt. Diese wurden Ende 2005 gemeinsam von der "American Thoracic Society" und der "European Respiratory Society" veröffentlicht und enthalten unter anderem neue Kriterien für die Reproduzierbarkeit von Tests.

Der Lungenfunktionstester ist leicht zu bedienen und lässt sich über die serielle Schnittstelle oder über USB direkt mit dem PC verbinden und liefert zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse. Mit der dazugehörigen Software lässt sich der Spirometer unmittelbar mit allen windowsbasierten Betriebssystemen verwenden und kann direkt in die Datenbank- und Krankenhausinformationssysteme eingebunden werden.