ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2006; 115(9): 407
DOI: 10.1055/s-2006-949580
Dentalmarkt
Informationen aus der Industrie
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Der Ordnung zuliebe - Instrumentenständer nun in 3 Farben

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
25. September 2006 (online)

 

Zur Unterstützung des Instrumentenmanagements stehen die Komet-Instrumentenständer nun in 3 Farben zur Verfügung.

Die innovativen Instrumentenständer von Gebr. Brasseler/Komet gibt es nun außer in der Farbe Blau auch in Rot und Grün. Damit bietet Komet die Möglichkeit, wahlweise den Behandlungszimmern oder den jeweiligen Behandlungssequenzen eine individuelle Farbe zuzuordnen. Die Helferin stellt so sicher, dass sich die gefragten Instrumente bei jeder Behandlung an ihrem Platz befinden. Beim Ausklappen des transparenten Deckels präsentieren sich die versetzt angeordneten Instrumente tribünenartig und ermöglichen eine freie Sicht und eine leichte Entnahme - selbst mit Pinzette oder Handschuh.

Nach der Behandlung wird der Instrumentenständer einfach mit komplettem Inhalt aufbereitet und steht, dank der Farbkennzeichnung, im entsprechenden Behandlungszimmer sofort wieder zur Verfügung. Besonders die hochwertigen, hitzestabilen und sterilisierbaren Materialien des Ständers, z.B. die Lochplatte aus rostfreiem Edelstahl und der Korpus und Klarsichtdeckel aus medizinischem Hochleistungskunststoff, sichern eine zügige Aufbereitung. Sie sind für den Thermo-Desinfektor und den Autoklaven geeignet.

Zur materialschonenden Desinfektion sind die Reinigungsmittel von Komet empfehlenswert: DC1 zur manuellen oder DCTherm zur maschinellen Aufbereitung. Selbstverständlich kann der Instrumentenständer zur besonders gründlichen Reinigung auch komplett zerlegt und anschließend reibungslos montiert werden.

Die Instrumentenständer gibt es in 2 Deckelhöhen, um Instrumente unterschiedlicher Längen aufzunehmen. Zudem bietet Komet 3 Bohrbilder an, mit denen entweder nur FG-Instrumente, nur Winkelstückinstrumente oder FG- und Winkelstückinstrumente aufgesteckt werden können.

GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG

 

Trophagener Weg 25, 32657 Lemgo

Telefon: 052 61/701-0

Fax: 05261/701-289

eMail: info@brasseler.de

URL: http://www.kometdental.de

    >