Pneumologie 2005; 59(12): 890-894
DOI: 10.1055/s-2005-919070
Serie Auditorium maximum - Pneumologie 2005
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

COPD 2005 - eine Übersicht

COPD 2005 - an OverviewM.  John1 , C.  Witt1
  • 1Charité - Universitätsmedizin Berlin, Arbeitsbereich Pneumologie
Further Information

Publication History

Publication Date:
27 December 2005 (online)

Einführung

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist bereits heute eine Volkskrankheit mit weiter steigender Morbidität und Mortalität. Sie wird im Jahre 2020 weltweit die dritthäufigste Todesursache darstellen [1]. In Mitteleuropa beträgt die Prävalenz derzeit ca. 6 - 7,5 % [2]. Der Hauptrisikofaktor in den Industrieländern ist das Rauchen, gefolgt von berufsbedingten inhalativen Noxen.

Der Beitrag diskutiert neue Erkenntnisse aus der Pathophysiologie der Erkrankung sowie aktuelle Entwicklungen in der medikamentösen und multidisziplinären Therapie.

Literatur

PD. Dr. med. Matthias John

Charité - Universitätsmedizin Berlin · Arbeitsbereich Pneumologie

Schumannstr. 20/21

10098 Berlin

Germany

Email: matthias.john@charite.de