ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2005; 114(1/02): 55
DOI: 10.1055/s-2005-864741
Dentalmarkt
Informationen aus der Industrie
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Jetzt testen - Kennenlernaktion CromaCore Twix von J. Morita

Further Information

Publication History

Publication Date:
24 February 2005 (online)

 

CromaCore, das neue Stumpfaufbaumaterial von J. Morita: Klassisch per Kartusche oder handlich mit der Twix-Spritze applizieren

Im Februar können sich interessierte Zahnärzte ein eigenes Bild über das neue Stumpfaufbaumaterial CromaCore von J. Morita machen. Mit einer deutschlandweiten Aktion macht J. Morita ein Kennenlernangebot, mit dem der Zahnarzt die Möglichkeit hat, CromaCore in der einfachen Twix-Dosierung zu testen.

CromaCore zeichnet sich durch gute Fließeigenschaften und die optimale Adaptation an die Zahnhartsubstanz aus. Auch tiefe Kavitäten lassen sich ohne Zeitverlust in einem Arbeitsgang füllen. Die Kombination von chemischer und Lichthärtung sorgt innerhalb von Sekunden für eine hohe Endhärte, und der Aufbau lässt sich wie natürliches Dentin beschleifen und konturieren.

Praktisch ist die Applikation in der kompakten, filigranen Twix-Doppelkammerspritze. Mit 10 g Inhalt eignet sie sich für Stumpfaufbauten mit wenig Materialbedarf. Auf kleinstem Raum bietet sie eine gleich bleibende homogene und blasenfreie Mischung. Die Spritze ist jederzeit griffbereit, lässt sich ohne nennenswerte Materialverluste dosieren und direkt in die Kavität applizieren. Zudem ermöglicht sie eine freie Sicht auf das Behandlungsgebiet. Bei schwer erreichbaren Bereichen erleichtern Intraoral-Tips dem Zahnarzt die Arbeit.

Jeder der das neue Produkt testen möchte, erhält bei Teilnahme an der Aktion bis zum 30. März 2005 bei einer Bestellung von 5 CromaCore Twix-Einheiten die 6. Doppelkammerspritze zum Probieren gratis dazu. Wer unzufrieden sein sollte, kann die unbenutzten Twix-Einheiten einfach zurückschicken. Für schnelle Zahnärzte wird eine digitale Spiegelreflexkamera mit Ringlicht für die professionelle Dentalfotografie verlost und dazu passend ein Fachseminar sowie weitere kostenlose Teilnahmen an dem Seminar zur Dentalfotografie.

J. Morita Europe GmbH

  

Justus-von-Liebig-Straße 27 a,

63128 Dietzenbach

Phone: 06074/836-0

Fax: 06074/836-299

Email: Info@JMoritaEurope.de

URL: http://www.JMoritaEurope.de

    >