ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2004; 113(7/08): 306-313
DOI: 10.1055/s-2004-832247
Wissenschaft
Werkstoffkunde
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Welche Faktoren bestimmen die Festigkeit des Legierungs-Kunststoff-Verbundes?[*]

What are the Factors that have an Effect on the Alloy-resin Bond?R. Göbel, D. Welker
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 August 2004 (online)

Zusammenfassung

Werkstoffverbunde sind Mehrschichtsysteme, bei denen „das schwächste Glied der Kette” die Belastbarkeit und Dauerhaftigkeit bestimmt und zugleich der Ansatzpunkt für eine Optimierung ist. Die Autoren analysieren auf der Basis experimenteller Ergebnisse die Einflussfaktoren auf den Legierungs-Kunststoff-Verbund, der über Verblendungen hinaus zunehmend Bedeutung für adhäsive Befestigungen mit Komposits und für Reparaturen an Therapiemitteln erlangt. Bestimmte Primer-Verfahren sind nicht nur technologisch sehr einfach zu handhaben, sondern lassen hohe Scherhaftfestigkeiten erreichen, die auch nach Stressung kaum zurückgehen, sodass klinische Langzeiterfolge prognostiziert werden können.

Summary

Based on experimental results the influence of various factors on the strength and durability of alloy-resin bonds is discussed: The effect of sandblasting, the composition of alloy, type and hydrolytic durability of the anorganic and organic bonding layer, the mechanical strength of opaquer and composite material. Certain primer processes, which are technological simple and not dependent on the composition of the alloy, lead to a high bonding strength that is only slightly decreased after applying artificial stress. Therefore, clinical long-term success is expected.

1 Herrn Univ.-Prof. Dr. D. Welker zum 65. Geburtstag gewidmet

Literatur

1 Herrn Univ.-Prof. Dr. D. Welker zum 65. Geburtstag gewidmet

Korrespondenzadresse

Dr. Roland Göbel
Univ.-Prof. Dr. Dieter Welker

Bereich Werkstoffkunde und Technologie

Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde

Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Bachstraße 18, 07740 Jena

Email: roland.goebel@med.uni-jena.de

Email: dieter.welker@med.uni-jena.de

    >