Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 2003; 38(7): 495-499
DOI: 10.1055/s-2003-40078
Mini-Symposium
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Aktuelle Aspekte der Anästhesie bei neuromuskulären Erkrankungen

Current Aspects of Anesthesia in Neuromuscular DiseasesF.  Wappler1
  • 1Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie (Direktor: Prof. Dr. med. Dr. h. c. J. Schulte am Esch) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 June 2003 (online)

Einleitung

Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen (NME) weisen zahlreiche allgemeine und spezielle Anästhesie-relevanter Risikofaktoren auf, die an den klinisch tätigen Anästhesisten große Anforderungen stellen können. In dieser Kurzübersicht sollen allgemeine Probleme der Anästhesie bei Patienten mit NME sowie einige spezielle Krankheitsbilder dargestellt werden.

Literatur

Korrespondenzadresse

Prof. Dr. Frank Wappler

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Martinistraße 52

20246 Hamburg

Email: [email protected]