Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 2003; 38(7): 491-495
DOI: 10.1055/s-2003-40077
Mini-Symposium
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Neurologische Komplikationen durch Lagerung aus juristischer Sicht

Neurological Complications Caused by Positioning - Legal ViewpointE.  Biermann1
  • 1Justitiar des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten, Nürnberg
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 June 2003 (online)

Methode und Technik der Lagerung des Patienten sind wichtige Teile des operativen Vorgehens. Fehler bei der Lagerung können Auswirkungen auf den Erfolg des Eingriffs haben, Überwachung, Aufrechterhaltung und ggf. Wiederherstellung der Vitalfunktionen erschweren und bergen schließlich die Gefahr spezifischer Lagerungsschäden, nicht nur die der Extremitätenlähmungen, in sich. In zunehmendem Maße beschäftigen deshalb tatsächliche oder vermeintliche Lagerungsschäden Haftpflichtversicherungen, Gutachter- und Schlichtungsstellen sowie Gerichte. Kommt es in Zusammenhang mit der Lagerung zu Gesundheitsschäden, so stellt sich die Frage nach der rechtlichen Verantwortung der beteiligten Ärzte[1] .

1 Hierzu auch Weissauer, W.; Abgrenzung der Verantwortung für die operative Lagerung des Patienten und Haftung für Lagerungsschäden, Anaesthesist 2002, 166 ff.

2 BGH, Urt. v. 08.10.1974, AHRS 1862/3.

3 Urt. v. 24.01.1995, MedR 1995, 365; s.a.T. Peterson/H. Wissing: Lagerungsschäden bei Patienten mit unbekannten „thoracic-outlet-Syndrom”, AINS 1995, 515.

4 BGH, Urt.v.26.02.1985, MedR 1985, 173.

5 Muster der im DIOmed-Verlag herausgegebene Aufklärungs- und Anamnesebögen können angefordert werden bei DIOmed Verlags GmbH,  An der Lohwiese 8, 97500 Ebelsbach, Tel.: 09522-94 35 0,

5 Fax: 09522-94 35 35

6 genauer: Biermann, E. in: Schüttler, J./Biermann, E. (Hrsg): Der Narkosezwischenfall, 2002, Kap. 16.2.1

7 BGH, Urt. v. 26.02.1985, NJW 1985, 2192

8 OLG Oldenburg, Urt.v.02.08.1994, VersR 1995, 1194 (1195).

9 BGH, Urt. v. 18.12.1990, MedR 1991, 139, 140.

10 BGH, Urt. v. 24.01.1984, MedR 1985, 222 (223); dazu W. Weißauer: Haftung für Lagerungsschäden - Urt. v. 24.01.1984 - VI ZR 203/82 -, Anästh Intensivmed 1985, 65;
BGH, Urt. v. 26.02.1985, MedR 1985, 173; dazu G. Hirsch/W. Weißauer: Aufklärung über Lagerungsschäden, BGH, Urt. v. 26.02.1985 - VI ZR 124/83 -, Anästh Intensivmed 1986, 236.

11 BGH, Urt. v. 24.01.1995, MedR 1995, 365, wohl auch OLG Oldenburg, Urt. v. 02.08.1994, VersR 1995, 1194.

12 BGH, Urt. v. 26.02.1985, MedR 1985, 173.

Korrespondenzadresse

Dr. jur. Elmar Biermann

Justitiar des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten

Roritzerstraße 27

90419 Nürnberg

Email: [email protected]