Klin Padiatr 2000; 212(3): 110-112
DOI: 10.1055/s-2000-9662
ORIGINALARBEIT

Georg Thieme Verlag Stuttgart ·New York

Osteoidosteom im Os sacrum - eine seltene Ursache des Rückenschmerzes beim Kind und Jugendlichen

Osteoid-osteoma of the sacrum - a rare cause of back pain in children:A.  Schmitz, O.  Diedrich, O.  Schmitt
  • Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Rhein.-Fried.-Wilh.-Universität Bonn (Direktor: Prof. Dr. med. O. Schmitt)
Further Information

Publication History

Publication Date:
31 December 2000 (online)

Zusammenfassung:

Das Osteoidosteom hat einen wichtigen Stellenwert in der Differentialdiagnose des Rückenschmerzes beim Kind und Jugendlichen. Es ist mit eine der häufigsten Ursachen für eine schmerzbedingte skoliotische Fehlhaltung. Trotz typischer klinischer Symptomatik wird die Diagnose meist verzögert gestellt. Bei der seltenen Lokalisation im Os sacrum ist der röntgenologische Nachweis des Tumors schwierig. Hier kann die umgebende Sklerose ein wertvolles Hinweiszeichen sein. Mittels Skelettszintigraphie und CT kann das Osteoidosteom eindeutig identifiziert werden. Therapeutische Optionen sind die medikamentöse Therapie, die offene oder perkutane Exzision sowie die CT-gesteuerte perkutane Thermokoagulation. Anhand einer Falldarstellung eines 13-jährigen Jungen werden Klinik, Bildgebung und Therapie eines im Os sacrum lokalisierten Osteoidosteoms diskutiert.

Osteoid-osteoma should be included in the differential diagnosis of any young patient with pain in the back. The tumor is the most common cause of painful scoliosis in adolescents. In spite of typical symptoms the diagnosis is often delayed. The osteoid-osteoma is seldom located in the sacrum and it can be difficult to diagnose the lesion by plain radiography there. At best, the radiographs may show an area of perifocal sclerosis. Scintigraphy and computed tomography can establish the diagnosis. Therapeutic procedures are medical treatment, operative exzision or percutaneous radiofrequency coagulation. We report the case of a thirteen year old boy who suffered from an osteoid-osteoma in the sacrum.

Literatur

Dr. med. Alfred Schmitz

Klinik und Poliklinik für Orthopädieder Rhein.-Fried.-Wilh.-Universität Bonn

Sigmund-Freud-Str. 25

53105 Bonn