Tierarztl Prax Ausg G Grosstiere Nutztiere 2023; 51(03): 7-8
DOI: 10.1055/s-0043-1770852
Abstracts | DVG
Posterpräsentationen
Zoo- und Wildtiere

Phocines Herpesvirus-1 bei Seehunden aus den Niederlanden

B Kühl
1   Institut für Pathologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
,
P Wohlsein
1   Institut für Pathologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
,
A Osterhaus
2   Research Center for Emerging Infections and Zoonoses
,
W Baumgärtner
1   Institut für Pathologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
,
A Beineke
1   Institut für Pathologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
› Author Affiliations
 

Einleitung Phocines Herpesvirus-1 (PhHV-1) wurde erstmals 1985 bei einem Ausbruch in den Niederlanden aus Seehunden isoliert. Das Virus verursacht akute Pneumonien und Hepatitiden und führt besonders bei Jungtieren zu hoher Morbidität und Mortalität.

Material und Methoden Proben von 90 Seehunden, die von Anfang 2020 bis Ende 2021 an der niederländischen Küste tot aufgefunden oder in einem Rehabilitationszentrum starben, wurden mittels Histologie, Immunhistologie, Elektronenmikroskopie und PCR untersucht.

Befunde Molekularbiologisch fand sich bei 10 jungen Seehunden eine Infektion mit PhHV-1. 7 der 10 Tiere wiesen einen schlechten bis kachektischen Ernährungszustand auf. Histologisch lagen bei 8 Tieren in Lunge und/oder Leber akute Nekrosen mit eosinophilen, intranukleären Einschlüssen vor, die mit einem intraläsionalen PhHV-1-Antigennachweis korrelierten. Elektronenmikroskopisch wurden typische Herpesviren beobachtet.

Schlussfolgerungen PhHV-1 stellte bei 8 der 10 untersuchten Seehunde die Erkrankungsursache dar. Das vorliegende Befundspektrum entspricht dem bei Jungtieren bekannten schweren Krankheitsverlauf mit hoher Mortalität. Der negative Antigennachweis bei 2 Tieren könnte auf die Infektionsdauer oder methodische Ursachen (z. B. Testsensitivität) zurückzuführen sein.



Publication History

Article published online:
11 August 2023

© 2023. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany