ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2017; 126(12): 601-607
DOI: 10.1055/s-0043-121055
CME-Fortbildung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die Bestimmung der endodontischen Arbeitslänge

Sebastian Fiedler
Further Information

Publication History

Publication Date:
20 December 2017 (online)

Der Leser sollte nach dem Studium dieses Artikels:
▪ Die zugrundeliegenden anatomischen und physiologischen Grundlagen reflektiert haben.
▪ Die verschiedenen Verfahren zur Bestimmung der Arbeitslänge kennen.
▪ Das klinische Vorgehen zur Längenbestimmung verinnerlicht haben.
▪ In der Lage sein, problematische Situationen zu erkennen und zu beherrschen.