Fortschr Neurol Psychiatr 2017; 85(11): 696-707
DOI: 10.1055/s-0043-118660
CME-Fortbildung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

ADHS im Erwachsenenalter – Diagnostik und Therapie

Alexandra Philomena Lam
,
Helge Müller
,
Alexandra Philipsen
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 November 2017 (online)

Die ADHS ist eine neuronale Entwicklungsstörung des Gehirns, die im Kindesalter beginnt, meist bis ins Erwachsenenalter persistiert und dort zu Beeinträchtigungen führt. Psychische und körperliche Komorbiditäten können Diagnostik und Therapie erschweren. Der Artikel gibt einen Überblick über den aktuellen Wissensstand zur ADHS im Erwachsenenalter und zeigt, worauf bei der Diagnostik und der Therapie zu achten ist.