Balint 2017; 18(03): 96
DOI: 10.1055/s-0043-117682
Deutscher Studenten Balint-Preis
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Preis-Ausschreibung Deutscher Balint-Preis für Studierende 2018

Further Information

Publication History

Publication Date:
07 September 2017 (online)

Die Deutsche Balint Gesellschaft e. V. schreibt zum dritten Mal einen Balint-Preis für Studierende im deutschen Sprachraum aus. Das Preisgeld für den deutschen Preis beträgt 1000,- Euro. Der Preis ergänzt die gleichzeitig stattfindende Ausschreibung des Ascona Prize for Students – International Balint Award for Medical Students, der seit 1976 verliehen wird (siehe balintgesellschaft.de „Ascona Preis“). Die Preisträger des Deutschen Balint-Preises können zusätzlich an dem Internationalen Wettbewerb mit einer Fassung ihrer Arbeit in englischer Sprache teilnehmen. Die Arbeit soll die emotionalen Erlebnisse um die Beziehung des Studenten/der Studentin zu einem Patienten/ einer Patientin während des Medizinstudiums oder des Praktischen Jahres zum Gegenstand haben: Begegnungen, die mich, den Patienten/ die Patientin oder uns beide bewegt haben, die Spuren hinterlassen haben. Die Kriterien für die Bewertung entsprechen denen der Internationalen Ausschreibung: