Aktuel Kardiol 2017; 6(04): 256-257
DOI: 10.1055/s-0043-114992
Aktuelles aus der klinischen Forschung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Hohes Risiko bzw. früher Aortenklappenersatz bereits bei Aortenklappenstenose °II und LVEF < 50%?

Further Information

Publication History

Publication Date:
24 August 2017 (online)

van Gils L et al. Prognostic implications of moderate aortic stenosis in patients with left ventricular systolic dysfunction. J Am Coll Cardiol 2017; 69: 2383 – 2392

Ein Aortenklappenersatz wird nach aktueller Leitlinienlage bei hochgradiger symptomatischer Aortenklappenstenose empfohlen. Eine Studie zeigte jetzt aber, dass auch Patienten mit moderater Aortenklappenstenose ein Hochrisikokollektiv darstellen, wenn gleichzeitig Einschränkungen der linksventrikulären systolischen Funktion bestehen.