Aktuel Kardiol 2017; 6(04): 252
DOI: 10.1055/s-0043-114988
Aktuelles aus der klinischen Forschung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

CAVE: Hauptstammkompression bei PAH (PA ∅ > 40 mm)

Further Information

Publication History

Publication Date:
24 August 2017 (online)

Galié N et al. Left main coronary artery compression in patients with pulmonary arterial hypertension and angina. J Am Coll Cardiol 2017; 69: 2808 – 17

Patienten mit pulmonalarterieller Hypertonie (PAH) leiden nicht selten unter pektanginösen Beschwerden, die in der Vergangenheit meist auf einen erhöhten Sauerstoffbedarf des hypertrophierten rechten Ventrikels zurückgeführt wurden. Inzwischen gibt es aber etliche Fallberichte, nach denen die Dilatation der Pulmonalarterie zu einer Kompression des koronaren Hauptstamms führen kann. Jetzt wurde das Phänomen in einer Kohortenstudie aufgearbeitet.