Klin Monatsbl Augenheilkd 2017; 234(07): 886-890
DOI: 10.1055/s-0043-111084
Übersicht
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2015

ISO 9001:2015 Certification in Quality Management
Christian Enders
Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Ulm
,
Gabriele E. Lang
Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Ulm
,
Gerhard K. Lang
Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Ulm
,
Jens Ulrich Werner
Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Ulm
› Institutsangaben
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

eingereicht 15. Februar 2017

akzeptiert 06. März 2017

Publikationsdatum:
25.Juli 2017 (online)

Zusammenfassung

Sinnvoll genutztes Qualitätsmanagement verbessert die Strukturen, Prozesse und Ergebnisse von Organisationen verschiedenster Art. Viele Praxen und Kliniken lassen ihr vorhandenes Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001 zertifizieren, u. a. um das eigene Qualitätsmanagementsystem zu überprüfen oder um ein Zeugnis gegenüber Dritten zu erhalten. Die neueste Version ISO 9001:2015 enthält einige Veränderungen; sowohl strukturell als auch inhaltlich. Diesen Veränderungen kann mit vertretbarem Aufwand entsprochen werden. Eine Zertifizierung nach ISO 9001:2015 stellt einen Mehrwert für die eigene Organisation dar, diese Vorteile sind aber oft nicht direkt messbar.

Abstract

Quality management improves the structures, processes and results of organizations of all kinds. Many practices and clinics have their existing quality management system certified according to ISO 9001, (e.g., to check their own quality management system or to obtain a testimonial against third parties). The latest version ISO 9001:2015 contains some changes, both structurally and in terms of content. These changes can be met with reasonable efforts. An ISO 9001:2015 certification represents a value for your organization, but these advantages are often not directly measurable.