DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 2017; 15(02): 34-37
DOI: 10.1055/s-0043-100872
Praxis
Rund um die Praxis
Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Behandlungsvertrag nach dem Patientenrechtegesetz

Sylke Wagner-Burkard
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 April 2017 (online)

Der Behandlungsvertrag ist das Kernstück der osteopathischen Praxis und die rechtliche Grundlage für die osteopathische Behandlung und das Honorar. Er wird seit Inkrafttreten durch das Patientenrechtegesetz auch inhaltlich gesetzlich definiert und die Rechte und Pflichten der Vertragspartner werden im Einzelnen, wie im folgenden Artikel dargelegt, gesetzlich verankert.