DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 2017; 15(02): 11-14
DOI: 10.1055/s-0043-100869
Spektrum
Studie
Karl F. Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Osteopathie bei infantiler Zerebralparese (IZP) – eine Einzelfallstudie

Jutta Budroni
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 April 2017 (online)

Menschen mit IZP leiden an einer komplexen Symptomatik, die sich dauerhaft auf sämtliche Bereiche der Entwicklung auswirkt. Die Osteopathie als Therapiemöglichkeit für dieses Krankheitsbild wurde in dieser Studie betrachtet. Untersucht wird der Einfluss osteopathischer Behandlung im Vergleich zu physiotherapeutischen Interventionen in Bezug auf die Häufigkeit epileptischer Anfälle und die Gabe von Psychopax, ebenso im Hinblick auf die Spastizität, den passiven Range of Movement der Abduktion in beiden Glenohumeralgelenken sowie auf Schmerzen und auf das Wohlbefinden.