kleintier konkret 2016; 19(05): 29-37
DOI: 10.1055/s-0042-112148
hund
chirurgie
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Therapie der atlantoaxialen Instabilität beim Hund

Eine Übersichtsarbeit
Linda Wiedmer
Departement für klinische Veterinärmedizin, Kleintierklinik, Vetsuisse Fakultät Bern
,
Franck Forterre
Departement für klinische Veterinärmedizin, Kleintierklinik, Vetsuisse Fakultät Bern
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 October 2016 (online)

Um die 60 Publikationen befassen sich mit der atlantoaxialen Instabilität und ihrer Therapie. Eine generelle Empfehlung für die ideale Behandlungsmethode kann daraus aber nicht abgeleitet werden. Es muss für jeden Patienten individuell entschieden werden, von welcher Technik er am meisten profitiert.