Klin Monatsbl Augenheilkd 2017; 234(07): 900-905
DOI: 10.1055/s-0042-111728
Übersicht
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Schwerwiegende Augen- und Gesichtsskelettverletzungen beim Feuerwehrsport

Severe Eyeball and Facial Skeletal Injuries Caused by Firefighting Sport
Š. Rusňák
1  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Pilsen, Tschechische Republik
,
Z. Maranová
1  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Pilsen, Tschechische Republik
,
Z. Kasl
1  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Pilsen, Tschechische Republik
,
L. Hecová
1  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Pilsen, Tschechische Republik
,
E. Voigt
2  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum C. G. Carus, Dresden
,
F. Raiskup
2  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum C. G. Carus, Dresden
3  Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Hradec Králové, Tschechische Republik
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

eingereicht 29 March 2016

akzeptiert 10 June 2016

Publication Date:
10 August 2016 (eFirst)

Zusammenfassung

Ziel dieser Arbeit ist es, auf mögliche Verletzungen des Auges und des Gesichtsschädels beim Feuerwehrsport aufmerksam zu machen. Vorgestellt wird eine Gruppe von 9 Patienten, die von 2006 bis 2015 in der Augenklinik des Universitätsklinikums in Pilsen mit der Diagnose Augapfelprellung behandelt wurden, nachdem sie von einem Wasserstrahl und/oder einem Strahlrohr getroffen wurden. Ausführlich vorgestellt werden dann 3 Fälle.

Abstract

The aim of this work is to draw attention to possible injuries of the eye and the facial skeleton caused by firefighting sport. There was a group of 9 patients presented who were treated from 2006 to 2015 in the Department of Ophthalmology at the University Hospital in Pilsen and diagnosed with severe eyeball contusion after being hit by a jet of water and/or a water pipe. Three cases are presented in detail.