ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2016; 125(04): 132-137
DOI: 10.1055/s-0042-104314
Wissenschaft – Young Dentists
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Technischer und finanzieller Nachsorgeaufwand für Patienten mit implantatgetragenem festsitzendem Zahnersatz

Technical and Financial Effort of Post-Rehabilitation Support in Patients with Implant-Supported FPDs
P. C. Pott
1   Hannover
,
S. Harbig
1   Hannover
,
L. Schwabe
1   Hannover
,
H. Tschernitschek
1   Hannover
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2016 (online)

Nachsorgemaßnahmen an festsitzendem, implantatgetragenem Zahnersatz müssen trotz stetiger Verbesserungen der Werkstoffe und Verarbeitungstechniken immer wieder durchgeführt werden. Abhängig von den notwendigen Maßnahmen sind diese sowohl für den betroffenen Patienten als auch für den Behandler mit technischem und in vielen Fällen auch finanziellem Aufwand verbunden. Ziel dieser Studie war es daher, Faktoren zu untersuchen, die einen Einfluss auf die Häufigkeit von Nachsorgemaßnahmen haben. Weiter soll eine Vorstellung über die finanziellen Aspekte von Zahnersatznachsorge vermittelt werden, um diese im Rahmen der individuellen Patientenaufklärung berücksichtigen zu können.