Orthopädie und Unfallchirurgie - Mitteilungen und Nachrichten 2016; 05(01): 22-24
DOI: 10.1055/s-0042-100110
Aus unserem Fach
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Arthroskopie aus GKV-Leistungskatalog ausgeschlossen

ARTHROSKOPISCHE VERFAHREN
Karl-Dieter Heller
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
17. Februar 2016 (online)

Nach langjährigen Verhandlungen, intensiven Literaturrecherchen und einer eindeutigen Stellungnahme seitens des IQWiG hat der gemeinsame Bundesausschuss die Arthroskopie des Kniegelenkes bei Gonarthrose vorbehaltlich der Prüfung durch das BMG und der Veröffentlichung im Bundesanzeiger gegen jegliche Einwände und Kommentare der Fachgesellschaften und Berufsverbände als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung ausgeschlossen.