Gesundheitswesen 2021; 83(08/09): 678
DOI: 10.1055/s-0041-1732040
Mittwoch 22.09.2021
Vorträge

Inanspruchnahme und Wahl eines Krankenhauses in Deutschland – unterscheiden sich Patienten mit und ohne Migrationshintergrund? Änderungen übernehmenAbbrechen

W de Cruppé
1  Institut für Versorgungsforschung und Klinische Epidemiologie, Philipps Universität Marburg, Marburg, Deutschland
,
M Geraedts
1  Institut für Versorgungsforschung und Klinische Epidemiologie, Philipps Universität Marburg, Marburg, Deutschland
› Author Affiliations
 

Einleitung Die Bedeutung des Migrationsstatus bei der Inanspruchnahme der akutstationären Versorgung in Deutschland ist noch wenig untersucht. Die Studie geht der Fragestellung nach, ob sich der Aufnahmekontext, die Krankenhausvorerfahrungen und die Krankenhauswahl nach Migrationsstatus unterscheidet.

Methoden Multizentrische Querschnittsstudie einer disproportional geschichteten Zufallsstichprobe, mit je 40 konsekutiv vollstationären Patienten in 46 Fachabteilungen von 17 Krankenhäusern. Die 11 einbezogenen Fachgebiete decken 92% aller Fälle im Erhebungsjahr 2012 in Deutschland ab. Unterschiede nach Migrationsstatus (Zensusdefinition 2011) sind mit chi2-Tests berechnet, sowohl mit den Rohdaten als auch mit Adjustierung der Patienten mit Migrationshintergrund nach 9 Alterskategorien, Geschlecht und 3 Sozialschichten.

Ergebnisse 1488 Patienten ohne und 402 mit Migrationshintergrund stellen die Stichprobe (Teilnahmequote 79%) dar, die sich nach Alter, Geschlecht und Sozialstatus vor der Adjustierung signifikant unterscheiden. Adjustiert unterscheidet sich bei Patienten je nach Migrationsstatus die Verteilung nach Fachgebiet, der Aufnahmewochentag, wer über das behandelnde Krankenhaus entscheidet, die Vorbehandlung im selben Krankenhaus, die Transportmittel besuchender Angehöriger und der Anteil chronischer Erkrankungen. Die erhobenen 15 möglichen Informationsquellen über das Krankenhaus und die erhobenen 19 Kriterien für die Entscheidung der Patienten, die selber über das Krankenhaus bestimmen, unterscheiden sich nicht signifikant.

Fazit Die Art der Krankenhausinanspruchnahme unterscheidet sich nach Migrationsstatus, die Krankenhauswahl bei denen, die selber entscheiden, hingegen nicht.



Publication History

Publication Date:
02 September 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany