Diabetologie und Stoffwechsel 2015; 10(06): 329-333
DOI: 10.1055/s-0041-109081
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Positionspapier der Kommission für Labordiagnostik in der Diabetologie der DGKL und der DDG

Position statement of the DDG working group for measurement of HbA1c
W. Kerner
1  Direktor der Klinik für Diabetes und Stoffwechselkrankheiten, Klinikum Karlsburg der Klinikgruppe Dr. Guth GmbH & Co. KG, Karlsburg
,
G. Freckmann
2  Management, Institut für Diabetes-Technologie, Ulm
,
U. A. Müller
3  Klinik für Innere Medizin, Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena
,
J. Roth
3  Klinik für Innere Medizin, Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena
,
E. Schleicher
4  FB Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten, Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum Jena
,
C. Niederau
5  Ärztliche Leitung, MVZ Labor Dortmund
,
D. Müller-Wieland
6  I. Med. Abteilung, Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
,
R. Landgraf
7  Beauftragter des Vorstands, Deutsche Diabetes Stiftung, München
,
L. Heinemann
8  Management, Science Consulting, Düsseldorf
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

02 July 2015

13 October 2015

Publication Date:
22 December 2015 (online)

Zusammenfassung

Ziel dieses Positionspapiers ist es, kritische Aspekte bei der HbA1c-Messung zu beleuchten und Schritte zu einer weiteren Verbesserung in der Qualität und Vergleichbarkeit der Messung dieses zentralen Parameters der Diabetologie aufzuzeigen. Der Fokus dieser Stellungnahme liegt auf methodologischen/analytischen Aspekten und nicht auf der Interpretation oder der klinischen Bedeutung dieses Messwerts.

Abstract

Aim of this position statement is to highlight critical aspects of the measurement of HbA1c and to indicate steps towards and improvement in quality and comparability of the measurement of this important parameter. The focus of this statement is on methodological/analytical aspects and not on interpretation and the clinical importance of this parameter.