kleintier konkret 2015; 18(6): 3-9
DOI: 10.1055/s-0041-106020
hund
HNO
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Idiopathische Larynxparalyse des Hundes – ein Update

Sabine Pohl
Tierärztin, Zusatzbezeichnung HNO, Tierärztliche Praxis für Kleintiere Dr. med. vet. N. Wilhelm
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 December 2015 (online)

Die idiopathische Larynxparalyse des älteren Hundes tritt im Rahmen einer Polyneuropathie auf und wird als „Geriatric Onset Laryngeal Paralysis Polyneuropathy“ (GOLPP) bezeichnet. Eine kausale Therapie existiert nicht. Die Larynxparalyse kann aber symptomatisch durch eine Lateralisation des Arytenoids behandelt werden.