Senologie - Zeitschrift für Mammadiagnostik und -therapie 2020; 17(02): e11
DOI: 10.1055/s-0040-1710625
Abstracts
Senologie

Gigantische Raumforderung der Brust - Der seltene Fall eines malignen Phylloidestumors

K Ernst
1  Universitätsfrauenklinik Ulm, Ulm, Deutschland
,
A DeGregorio
1  Universitätsfrauenklinik Ulm, Ulm, Deutschland
,
V Fink
1  Universitätsfrauenklinik Ulm, Ulm, Deutschland
,
W Janni
1  Universitätsfrauenklinik Ulm, Ulm, Deutschland
,
T Braun
1  Universitätsfrauenklinik Ulm, Ulm, Deutschland
,
I Bekes
1  Universitätsfrauenklinik Ulm, Ulm, Deutschland
› Author Affiliations
 

Zielsetzung Fibroadenome stellen häufige gutartige Tumoren der Brust dar, vor allem bei prämenopausalen jungen Frauen. Ein Phylloidestumor kommt hierbei als Differentialdiagnose in Frage; maligne. Diese Kasuistik beschreibt den Fall einer Patientin mit einem malignen Phylloidestumor mit einhergehnender rascher Umfangszunahme der rechten Brust in der Perimenopause.

Kasuistik Wir berichten über eine 50jährige Patientin, dies sich erstmals in unserer Brustsprechstunde bei rascher Größenzunahme der rechten Brust binnen 6 Wochen vorstellte. Extern wurde bereits eine Stanzbiopsie durchgeführt mit dem Ergebnis eines Phylloidestumors, B3. Klinisch zeigte sich eine stark vergrößerte rechte Mamma mit einer klinisch ca. 20 cm großen Raumforderung bei gespannter Haut. Es wurde die Indikation zur Entfernung des Befundes gestellt. Aufgrun des Brust-Tumor Verhältnisses wurde eine tumoradaptierte Reduktionsplastik durgeführt. Der entnommene Befund konnte gut vom restlichen Brustdrüsengewebe entfernt und der Defekt mit der restlichen Drüse gedeckt werden. Der entnommene Befund wog 1500g. In der Histologie ergab sich ein 15cm großer maligner Phylloidestumor mit einem minimalen Resektionsrand von 1mm. Es wurde die Indikation zur sekundären Ablatio rechts gestellt. Ein durchgeführtes Staging zeigte sich unauffällig. Bei R0 sowei M0-Situation war anschließend keine weitere Therapie notwendig.

Zusammenfassung Diese Kasuistik soll den seltenen Fall eines großen malignen Phylloidestumors darstellen als Differentialdiagnose eines rasch progredienten Befundes der Mamma in der Perimenopause. Bei schnell wachsenden neu aufgetretenen Befunden, ähnlich einem Fibroadenom, sollte differentialdiagnostisch stets an diese Tumorentität gedacht werden.



Publication History

Publication Date:
24 June 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York