Tierarztl Prax Ausg K Kleintiere Heimtiere 2020; 48(01): 59
DOI: 10.1055/s-0039-3402376
Abstracts
DVG
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Polymorphkernige Granulozyten im ovinen Kolostrum

L. Demattio
Klinikum Veterinärmedizin, Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere, Justus-Liebig-Universität Gießen,, Gießen
,
A. Wehrend
Klinikum Veterinärmedizin, Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere, Justus-Liebig-Universität Gießen,, Gießen
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
17 February 2020 (online)

Einleitung Polymorphkernige Granulozyten sind neben anderen Zellen ein wichtiger Bestandteil des Kolostrums (1). In vielen Studien konnte gezeigt werden, dass diese in den Organismus des Neonaten aufgenommen werden und dort immunologische Aufgaben erfüllen (2). Über das Vorkommen und die Bedeutung dieser Zellpopulation beim Schaf ist nichts bekannt. Die Arbeit hat daher zum Ziel, die Population der neutrophilen Granulozyten im ovinen Kolostrum zu quantifizieren.

Material und Methoden Es wurde Kolostrum von 15 pluriparen, gesunden Schafen der Rasse Merino-Landschaf untersucht. Aus jeder Euterhälfte wurden 5 ml Kolostrum unmittelbar nach der Geburt sowie nach 4, 8 und 12 Stunden untersucht. Aus den Proben wurden mittels Dichtegradientenzentrifugation die neutrophilen Granulozyten gewonnen, mit Türk‘scher Lösung angefärbt und mittels Neubauer-Zählkammer ausgezählt.

Ergebnisse Die durchschnittliche Zahl der Leukozyten betrug bei der ersten Melkung 20348 ± 12858 Zellen/ml und bei der zweiten Melkung 15666 ± 7886 Zellen/ml. Für die dritte und vierte Melkung ergaben sich im arithmetischen Mittel 13974 ± 6935 Zellen/ml bzw. 12424 ± 6529 Zellen/ml. Die Werte für die beiden Euterhälften sind in [Tab. 1] aufgeführt.

Tab. 1

Konzentration von polymorphkernigen Granulozyten im ovinen Kolostrum (Zellen/ml) während der ersten 12 Stunden post partum (p. p.).

Zeitpunkt

Euterhälfte

links

rechts

Unmittelbar p. p.

22229 ± 17008

18467 ± 14683

4 h p. p.

15957 ± 8508

15374 ± 7913

8 h p. p.

14839 ± 8372

13110 ± 5696

12 h p. p.

13319 ± 8228

15529 ± 5234

Diskussion Erstmals wurden polymorphkernige Granulozyten im ovinen Kolostrum quantifiziert. Es fällt auf, dass die Zellzahlen sehr stark zwischen den einzelnen Tieren schwanken. Die Anzahl der untersuchten Zellen verändert sich während den ersten 12 Stunden p. p. trotz Milchentzug nicht wesentlich. Folgende Studien sollen sich mit der Funktion dieser Zellen beschäftigen.