Arthritis und Rheuma 2017; 37(04): 262-265
DOI: 10.1055/s-0037-1618431
Serie/Tendopathien
Schattauer GmbH

Tendopathie der Patellarsehne

Tendopathien in der täglichen Praxis – Teil 4
Frank Weinert Dr.
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
12. Januar 2018 (online)

Die Tendopathie der Patellarsehne am unteren Patellapol tritt vor allem bei jüngeren Sportlern im Alter von 15–30 Jahren in Sportarten auf, die häufig Sprünge, schnelle Richtungswechsel oder Bremsbewegungen, wie z. B. beim Bergablaufen, beinhalten.