Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2015; 11(05): 60-63
DOI: 10.1055/s-0035-1563595
Praxis
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Masken der Seele Der masochistische Charakter

Reinhard Textor

Verantwortlicher Herausgeber dieser Rubrik:
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
25. August 2015 (online)

Summary

Typisch für den masochistischen Charakter ist die Spannung zwischen dem Wunsch nach Freiheit und Eigenständigkeit und der Angst vor Konflikt und Liebesentzug.Dementsprechend versucht dieser Charaktertyp häufig, es allen anderen recht zu machen. Seinen Wunsch nach Freiheit kompensiert er z. B. durch Essattacken.Wichtige therapeutische Ziele sind u. a., Abhängigkeiten zu lösen und Unverschämtheit in gesundem Maße zuzulassen.