kleintier konkret 2015; 18(05): 3-7
DOI: 10.1055/s-0035-1558509
hund.infektionskrankheiten
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Anaplasmose beim Hund – Infektion häufig, Krankheit selten

Michèle Bergmann
Medizinische Kleintierklinik, LMU
,
Katrin Hartmann
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 October 2015 (online)

Anaplasma-phagocytophilum-Infektionen sind in Deutschland endemisch. Viele Hunde sind mit Anaplasmen infiziert, entwickeln aber keine klinischen Symptome. Gerade in letzter Zeit gibt es immer mehr Fallberichte von nachgewiesener klinisch manifester Anaplasmose. Bei rechtzeitiger Diagnosestellung ist die Behandlung unproblematisch.