PPH 2015; 21(02): 73-78
DOI: 10.1055/s-0035-1548590
Aus der Praxis
Gerontopsychiatrie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Elektrokrampftherapie

Pflegestandard
Alexander Sartorius
,
Jennifer Becker
,
Doris Borgwedel
,
Jan Malte Bumb
,
Marc Jakob
,
Sandra Haas
,
Janine Marcy
,
Peter Paul Pfeiffer
,
Alexandra Sondergeld
,
Wolfram Schmidt
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 March 2015 (online)

Zusammenfassung

Die Elektrokrampftherapie (EKT) stellt ein Routineverfahren in der modernen psychiatrischen Versorgung dar. Die pflegerische Begleitung der EKT sollte genauso modernen Standards genügen wie die ärztliche Durchführung, um eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten. Dementsprechend wurde ein einheitlicher und strukturierter Pflegestandard für die Planung und Durchführung der EKT von Ärzten und Pflegenden gemeinsam entwickelt.