physiopraxis 2015; 13(02): 18-19
DOI: 10.1055/s-0035-1546974
physiowissenschaft
© Georg Thieme Verlag Stuttgart - New York

Partizipative Gesundheitsforschung – Mitbestimmung motiviert

Eva Trompetter

Verantwortlicher Herausgeber dieser Rubrik:
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
20. Februar 2015 (online)

Bevor in einer Studie die Menschen ins Spiel kommen, die von den Ergebnissen profitieren, arbeiten Wissenschaftler im Voraus oft lange an Studiendesign und Maßnahmen. Bei der partizipativen Forschung ist das anders: Hier beziehen Forscher die Zielgruppe schon zur Vorbereitung mit ein und gestalten die Inhalte nach ihren Bedürfnissen. Ein Ansatz mit guten Ergebnissen.