Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2015; 29(03): 79-85
DOI: 10.1055/s-0035-1546240
Homöopathie
Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Homöopathie und Impfung früher und heute – eine historische Übersicht

Von Hahnemann bis heute – Ergebnisse einer UmfrageHomeopathy and vaccination: a historical overview from Hahnemann to date Survey results
Veronika Hornig
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 August 2015 (online)

Zusammenfassung

In dieser Übersichtsbetrachtung wird der chronologische Verlauf der Impfentwicklung vorgestellt. Parallel dazu werden die Standpunkte der jeweiligen homöopathisch arbeitenden Zeitzeugen wiedergegeben. Impfungen wurden von homöopathisch arbeitenden Kollegen anfangs als Beweis für die Wirksamkeit der Homöopathie angeführt, besonders ab der Einführung des Impfzwangs gegen Pocken 1874 zunehmend kritisiert. In der Homöopathie wird seit langem ein Zusammenhang zwischen Impfung und Impfschaden hergestellt. In einer diesjährigen Umfrage wurden homöopathisch arbeitende Tierärzte zu ihrer Impfroutine befragt und die Ergebnisse in diesem Artikel veröffentlicht.

Summary

The article gives an overview of the chronological history of vaccine development. At the same time the expert opinion of the respective homeopathists is presented. Although vaccinations were initially hailed by homeopathists as evidence of the effectiveness of homeopathy, they became the focus of criticism after 1874 especially due to the imposition of compulsory vaccination against smallpox. For a long time since then, homeopathists have highlighted a correlation between vaccination and side effects of vaccines. In this year's survey, homeopathic veterinarians were asked about their vaccination work whose results are published in this article.