Erfahrungsheilkunde 2014; 63(6): 332-339
DOI: 10.1055/s-0034-1395803
Wissen
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Die Life-SMS-Methodik

Lebensstilkonzept bei Multipler Sklerose
Jörg Spitz
,
Anno Jordan
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
16. Dezember 2014 (online)

Zusammenfassung

Die MS wird von zahlreichen genetischen und Umweltfaktoren beeinflusst. Klassische, schulmedizinische Behandlungsansätze versprechen bisher allenfalls eine Abschwächung des Verlaufs. Das Projekt Life-SMS (Lebensstil-Strategien bei MS) betrachtet das Thema MS unter einem systemischen Ansatz. Auf Basis verfügbarer wissenschaftlicher Studien zum Themenkomplex Lebensstil, Umwelteinflüsse und Stabilisierung des Systems Mensch − speziell des Immunsystems − wird eine Methodik entwickelt, die unabhängig von und kompatibel mit jeglichen medikamentösen Therapien ist. Die Life-SMS-Methodik eröffnet Betroffenen die Möglichkeit, eigenverantwortlich mit der Krankheit umzugehen und das Paradigma des progressiven Verlaufs zu überwinden.

Abstract

MS is influenced by numerous genetic and environmental factors. Up to now, only a mitigation of the course of the disease can be achieved with classical treatment approaches of orthodox medicine. The project Life-SMS (lifestyle strategies in the case of MS) deals with the topic MS using a systemic approach. Based on existing scientific studies on the topics of lifestyle, environmental influences, and stabilization of the human system − especially of the immune system − a methodology is developed, which is independent of and compatible with any drug therapy. The methodology of Life-SMS allows the people affected, to deal with the disease on their own responsibility and to overcome the paradigm of the progressive course.