Krankenhaushygiene up2date 2015; 10(03): 155-157
DOI: 10.1055/s-0034-1393182
Rechtliches
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Krankentransport von MRSA-Patienten: Im Spannungsfeld zwischen rechtlichen Anforderungen und medizinischen Erkenntnissen

Dr. Julia Gräf
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 October 2015 (online)

Die Frage des richtigen und damit rechtssicheren Umgangs mit an multiresistenten Erregern (MRE) erkrankten Personen stellt sich nicht erst bei der Behandlung im Krankenhaus, sondern bereits auf dem Weg dorthin. Hinsichtlich der Zulässigkeit des Transports von solchen Patienten in Taxis oder (Liege-)Mietwagen bestehen aber aufgrund des Fehlens einheitlicher gesetzlicher Regelungen in den verschiedenen Bundesländern sowie der dazu ergangenen Gerichtsurteile einige Unsicherheiten.