Ernährung & Medizin 2015; 30(02): 74-77
DOI: 10.1055/s-0034-1384470
wissen
Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Gicht

Purin-Punkte-Panik und Leitlinien-Irrsinn
Matthias Bastigkeit
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
02. Juli 2015 (online)

Zusammenfassung

In den letzten 40 Jahren gab es kaum neue Erkenntnisse zur Gicht. Es erscheint, verglichen mit anderen Stoffwechselerkrankungen, undenkbar, dass es bis vor 3 Jahren nur ein einziges Medikament (!) zur Harnsäuresenkung gab. Doch in den letzten Jahren ist das Wissen zur Pathogenese und Therapie immens angestiegen. Der Fortschritt ist so rasant, dass Laborparameter, Leitlinien und Fachinformationen dem State of the Art hinterherhinken.