Der Klinikarzt 2013; 42(10): 442-444
DOI: 10.1055/s-0033-1361807
Medizin & Management
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Führungs- und Managementkultur auf Station – Maßnahmen für ruhigere, synchonisierte Abläufe

Dr Elke Eberts
,
Katharina Ade
,
Jens Alberti
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 November 2013 (online)

Welche Einrichtung hat in den letzten Jahren keinen massiven Stellenabbau im Pflegepersonal vollzogen? Gleichzeitig haben sich durch die demografischen Entwicklung und die modernen medizintechnischen Möglichkeiten, aber auch durch ein zunehmendes Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung die Patientenzahlen deutlich erhöht. Die damit einhergehende Fallzahlsteigerung wird nur zum Teil durch Verweildauerreduktionen aufgewogen. Was daraus resultiert ist eine massive Leistungsverdichtung in der stationären Krankenversorgung.

Wir widmen uns der Frage, wie in einem solchen Umfeld durch integrierte Organisationsmaßnahmen auf Station ruhigere Abläufe zu erreichen sind.