Zs.f.Orthomol.Med. 2014; 12(1): 9-11
DOI: 10.1055/s-0033-1360399
Wissen
Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

L-Arginin in der Prophylaxe und Therapie von Diabetes mellitus

Horst Robenek
,
Burkhard Poeggeler
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 March 2014 (online)

Zusammenfassung

Die Nahrungsaminosäure L-Arginin und der daraus gebildete Botenstoff Stickstoffmonoxid (NO) spielen eine essenzielle Rolle bei der Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit. Eine gezielte diätetische Zufuhr von L-Arginin kann nach neuesten Befunden Diabetes mellitus und anderen Stoffwechselstörungen vorbeugen und eine medikamentöse Therapie sinnvoll ergänzen.