tk 2014; 10(04): 4-7
DOI: 10.1055/s-0033-1359406
Fachartikel
© Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Traumabehandlung mit Regulationsmedizin – Therapieoptionen für leichte bis mittelschwere Verletzungen

Heidi Kübler

Verantwortlicher Herausgeber dieser Rubrik:
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
12. Dezember 2014 (online)

Bei Verletzungen müssen nicht immer nur „schwere Geschütze“ aufgefahren werden. Lesen Sie hier, was die Regulationsmedizin an sinnvollen Ergänzungen und Alternativen bereit hält.