Erfahrungsheilkunde 2014; 63(3): 160-166
DOI: 10.1055/s-0033-1357660
Praxis
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Das Reizdarmsyndrom − Integrative Therapie

Jost Langhorst
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 June 2014 (online)

Zusammenfassung

Das Reizdarmsyndrom zählt zu den funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen. Als typische Symptome treten Stuhlunregelmäßigkeiten, Obstipation, Diarrhö, Meteorismus und Schmerzen auf, die Lebensqualität der Patienten ist häufig sehr eingeschränkt. Die Genese der Erkrankung ist multifaktoriell, eine kausale und damit kurative Therapie besteht bis heute nicht. Der Autor gibt auf Basis der Leitlinienempfehlungen eine Übersicht zu den Möglichkeiten der integrativen Behandlung.

Abstract

The irritable bowel syndrome belongs to the functional gastrointestinal diseases. Typical symptoms are stool irregularities, obstipation, diarrhea, meteorism, and pain; often the quality of life of the patients is very restricted. The cause of the disease is multifactorial, and to this day, a causal and therefore curative therapy does not exist. Based on the guideline recommendations, the author presents an overview of the options of the integrative treatment.