EHK 2014; 63(3): 141-145
DOI: 10.1055/s-0033-1357650
Wissen
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Heilerde bei funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen

Bernhard Uehleke
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 June 2014 (online)

Zusammenfassung

Wegen ihrer hohen Säurebindungskapazität und stopfenden Wirkung wird Heilerde schon seit Langem bei säurebedingten Magenbeschwerden sowie Diarrhö jeglicher Genese als symptomatische Therapie eingesetzt. Im Rahmen einer Anwendungsbeobachtung wurde nun der Verlauf einer 6-wöchigen Behandlung bei Patienten mit chronischen funktionellen Magen-Darm-Symptomen dokumentiert. Nach verzögert einsetzender Wirkung zeigten sich bei längerer Anwendung eindrucksvolle Verbesserungen der Beschwerden.

Abstract

Healing earth has been used for a long time as a symptomatic therapy in the case of acid-related stomach disorders as well as diarrhea of any origin because of its high acid-binding capacity and astringent effect. Within the scope of an observational study, the course of a six-week treatment of patients suffering from chronic and functional gastrointestinal symptoms was documented. After a delayed effect in the beginning, there were impressive improvements of the disorders after a long-term application.