Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2013; 8(03): 53
DOI: 10.1055/s-0033-1349738
praxis
© Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Patienteninformation: Kräuter und Gewürze mit Heilkraft


Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
30 July 2013 (online)

Summary

Zimt, Liebstöckel, Basilikum, Petersilie: Viele Pflanzen, die als Kräuter oder Gewürze den Weg in unsere Küche gefunden haben, schmecken nicht nur gut und machen unsere Nahrung bekömmlicher. Sie können auch als Hausmittel bei leichten Beschwerden und zur Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden. Auch im Mittelalter wusste man um die Heilkraft von „Küchenkräutern“ und Gewürzpflanzen. Mit ihren Kräutergärten und Apotheken waren Klöster damals die Heilstätten schlechthin. Von einer Klostergeneration zur nächsten gaben Mönche und Nonnen ihr Heilwissen weiter, bis in unsere heutige Zeit. Die folgenden Rezepte gehen zurück auf Hildegard von Bingen, der Äbtissin und großen Heilerin des Mittelalters.