Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2013; 8(03): 49-52
DOI: 10.1055/s-0033-1349737
praxis
© Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Der andere Beipackzettel – Individualisierte Arzneimitteltherapie - Bald Standard in der Schulmedizin?

Katharina Vogelsang

Verantwortlicher Herausgeber dieser Rubrik:
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
30. Juli 2013 (online)

Summary

Individuelle Arzneimitteltherapie ist in der Naturheilkunde gang und gebe. Zunehmend setzen sich jetzt auch individualisierte Arzneitherapien in der Schulmedizin durch, denn mit Entschlüsselung des humanen Genoms ergeben sich tiefere Einblicke in die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen in der Behandlung. Arzneimitteltherapien werden immer öfter für bestimmte Patientengruppen optimiert oder konzipiert, Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten dadurch reduziert und der Einsatz wirkungsloser Therapien vermieden.