Der Klinikarzt 2013; 42(04): 199
DOI: 10.1055/s-0033-1345661
Forum der Industrie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Chronische Schmerzen – Erhebung zeigt: Ärzte differenzieren beim Einsatz starker Opioide

Further Information

Publication History

Publication Date:
23 April 2013 (online)

 

In der Therapie chronischer Schmerzen setzen Ärzte starke Opioide zielgerichtet und reflektiert ein. Das ist das Ergebnis der bislang umfangreichsten bundesweiten Querschnittbefragung "Crossecco II", an der 4283 schmerztherapeutisch tätige Ärzte teilnahmen [ 1 ]. Die Erhebung der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e. V. zeigt eine differenzierte Verordnungspraxis im Hinblick auf Behandlungsindikationen und Therapiekonzepte.