Der Klinikarzt 2013; 42(3): 112-113
DOI: 10.1055/s-0033-1345026
Medizin & Management
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Perspektiven für ein DRG-System – Investitionsstau erfordert Nachjustierung

Manfred Georg Krukemeyer
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 April 2013 (online)

Dr. Manfred Georg Krukemeyer lenkt als Vorsitzender der Gesellschaftsversammlung seit 1994 die Geschicke der Paracelsus-Kliniken Deutschland. Der Grundstein für die Klinikkette wurde 1968 in Osnabrück gelegt. Heute beschäftigt der Konzern bundesweit 5000 Mitarbeiter in 17 Akutkrankenhäusern, 11 Reha-Kliniken und 9 ambulanten Einrichtungen. Sie versorgen rund 100 000 stationäre Patienten pro Jahr. Die akut-stationären Patienten verweilen im Durchschnitt 6,5 Tage im Krankenhaus, d.h. etwa einen Tag weniger als Patienten in anderen privaten oder öffentlichen Krankenhäusern.