Der Klinikarzt 2013; 42(03): 154
DOI: 10.1055/s-0033-1343032
Forum der Industrie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Lungenembolie – Rivaroxaban wirksam und sicher in Akut- und Langzeittherapie

Further Information

Publication History

Publication Date:
25 March 2013 (online)

 

Die Kombination aus subkutanem Heparin und oralem Vitamin-K-Antagonisten (VKA) war seit Jahrzehnten Standard der Antikoagulation in der Behandlung und Rezidivprophylaxe der Lungenembolie. Mit Rivaroxaban (Xarelto®) steht jetzt eine Alternative zur Verfügung: Der direkte Faktor-Xa-Inhibitor hat sich in der EINSTEIN-PE-Studie [ 1 ] als ebenso wirksame und sichere Behandlungsoption erwiesen, reduziert im Vergleich zur Standardtherapie die Rate schwerer Blutungen aber signifikant.

 
  • Literatur

  • 1 The EINSTEIN-PE Investigators. N Engl J Med 2012; 366: 1287-97