Psychother Psychosom Med Psychol 2013; 63(11): 456-462
DOI: 10.1055/s-0032-1333302
Diagnostische Verfahren
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Entwicklung eines Screening-Instruments zu Rumination und Suppression RS-8

Development of a Screening Instrument for Rumination and Suppression RS-8
Irena Pjanic
1  Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Bern, Schweiz
,
Monica Susanne Bachmann
1  Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Bern, Schweiz
,
Hansjoerg Znoj
1  Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Bern, Schweiz
,
Nadine Messerli-Bürgy
1  Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Bern, Schweiz
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

eingereicht 13 December 2012

akzeptiert 03 January 2013

Publication Date:
22 March 2013 (online)

Zusammenfassung

Rumination und Suppression sind 2 maladaptive Emotionsregulationsstrategien, die im Zusammenhang mit pathologischem Verhalten wie übermäßigem Essen oder Trinken stehen. Ein Messinstrument, welches beide Strategien in Kurzform erfasst, fehlt bisher. Der RS-8 erfasst mit 8 Items die beiden Dimensionen Rumination und Suppression. Anhand von 2 klinischen (Patienten mit Alkoholabhängigkeit [n=79], Patienten mit Adipositas [n=53]) und einer nicht-klinischen Stichprobe (n=133) wurde die psychometrische Qualität der Skala überprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass der RS-8 ein valides und reliables Messinstrument ist. Die interne Konsistenz kann als gut und die faktorielle Validität als sehr gut bewertet werden. Der RS-8 ist ein ökonomisches Screening-Instrument, welches bei klinischen und nicht-klinischen Stichproben eingesetzt werden kann.

Abstract

Rumination and suppression are 2 maladaptive emotion regulation strategies known to be involved in pathological behaviors such as overeating and uncontrolled drinking. Until now, no short screening scale has been available focusing on both strategies. The RS-8 questionnaire includes 8 items assessing both dimensions: rumination and suppression. Psychometric properties were investigated in 2 clinical (alcohol-dependent [n=79] and obese patients [n=53]), and one non-clinical population (n=133). Findings reveal the RS-8 to be a reliable and valid instrument. Both dimensions (rumination and suppression) showed good internal consistency and excellent factorial validity. The RS-8 is a short instrument, which can be used as a screening instrument in clinical and non-clinical samples.