Z Phytother 2013; 34(1): 24-25
DOI: 10.1055/s-0032-1331481
Praxis
Expertenrat
© Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Senken chinesische Pflanzenzubereitungen den Cholesterinspiegel?

Sigrun Chrubasik

Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 March 2013 (online)

Bei der Hypercholesterinämie ist aufgrund einer Stoffwechselstörung die Cholesterinkonzentration im Blut erhöht (> 6,22 mmol/l bzw. > 240 mg/dl, Leitlinien der American Heart Association). Die Hypercholesterinämie geht mit einer Erhöhung der Lipoproteine einher, die das Cholesterin im Blut transportieren (HDL- und LDL-Cholesterin). Meist ist das LDL-Cholesterin erhöht bei normalem oder niedrigem HDL-Cholesterin. Hohe Cholesterin-werte im Blut erhöhen zusammen mit höherem Lebensalter, hohem Blutdruck und Diabetes das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Deshalb werden hohe Cholesterinwerte im Blut behandelt.