Ernährung & Medizin 2012; 27(4): 153-155
DOI: 10.1055/s-0032-1331058
wissen
Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

100 Jahre Vitamine – ausreichende Versorgung von Senioren noch immer ein Grund zur Sorge[ * ]

Barbara Troesch
1  DSM Nutritional Products Ltd.
,
Manfres Eggersdorfer
,
Peter Weber
1  DSM Nutritional Products Ltd.
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 December 2012 (online)

Zusammenfassung

Demografische Veränderungen führen zu einer steigenden Zahl älterer Menschen und es gibt vermehrte Anzeichen dafür, dass eine Verbindung zwischen Vitaminstatus und der Entwicklung von nichtübertragbaren Krankheiten besteht. Daten von Ernährungserhebungen deuten außerdem darauf hin, dass auch in wohlhabenden westlichen Ländern eine ungenügende Aufnahme von Vitaminen verbreitet ist. Darüber hinaus erfordern die physiologischen Veränderungen des Alterungsprozesses eine Ernährung mit höherer Nährstoffdichte, welche nur selten erreicht werden kann. Um diese Lücke zwischen der effektiven Vitaminzufuhr und den Empfehlungen zu schließen, sind angereicherte Lebensmittel sowie Nahrungsergänzungsmittel eine pragmatische und sinnvolle Lösung.

* Übersetzung der Originalpublikation “100 years of vitamins: adequate intake in the elderly is still a matter of concern”. J Nutr 2012; 142: 979–980. © The American Society for Nutrition